AVALON Bestattungen in Halle, Merseburg und Leuna

 

Wir von AVALON Bestattungen sind ein modernes, in 2. Generation familiengeführtes Unternehmen mit über 25 Jahren Erfahrung.

Unser Bestattungshaus hat 6 Filialen in Halle, Merseburg und Leuna.

Die AVALON-Kapelle, den Abschiedsraum mit Erinnerungsgarten und einen großen, modernen Ausstellungsraum finden sie in unserer Geschäftsstelle in der Huttenstraße, gegenüber vom Südfriedhof.

Das Stammhaus von AVALON Bestattungen befindet sich in Ammendorf in der Regensburger Straße.

Übergang in Würde, Trauerhilfe von Herzen

Wir geben Ihrer Trauer Raum und Zeit.

Dass Sie sich in Ruhe von Ihren Liebsten verabschieden können, ist uns wichtig.

Unser Anspruch ist es, Ihnen in dieser schweren Zeit als Helfer und Begleiter mit Kompetenz und Einfühlungsvermögen zur Seite zu stehen.

Daher unser Leitspruch bei AVALON Bestattungen:       

Übergang in Würde, Trauerhilfe von Herzen

Würdevoller Umgang mit den Verstorbenen, ausführliche Beratung, Betreuung und Unterstützung von Hinterbliebenen, Preistransparenz, sowie ein hohes Maß an Qualität zeichnet unser Unternehmen aus.

Unser wichtigster Arbeitsgrundsatz ist es die Würde des Verstorbenen zu wahren und einen pietätvollen Umgang mit eben diesen zu sichern.

Zertifiziertes Bestattungsunternehmen

Das Markenzeichen für Bestatter steht für Qualität, Fachkompetenz und Vertrauenswürdigkeit. Für alle Markenzeichenbetriebe gelten einheitliche Standards die eingehalten werden müssen.

Als Mitglied im Bundesverband für Bestatter werden wir regelmäßig  vom TÜV Rheinland geprüft und sind nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Die ständige Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter bei AVALON Bestattungen ist uns sehr wichtig, denn nur sie gewährleistet eine einfühlsame und fachgerechte Beratung der Angehörigen.

AVALON Bestattungen - Namensgebung

Den Namen AVALON Bestattungen haben wir mit Bedacht gewählt.

AVALON stammt aus der Mythologie. Es handelt sich um einen mystischen Ort aus der berühmten Artussage. Es ist der im Nebel verborgene Ort in Britannien, zu dem König Artus nach seiner Verwundung gebracht wurde und wo er auch starb.

Der weltliche Ort AVALON ist die englische Ortschaft Glastonbury. Der "Glastonbury Tor", ein wuchtiger Turm auf einem Hügel in diesem Ort, ist auch als "Übergangspforte" bekannt.

Der Gang zu einem Bestattungsinstitut ist für die Hinterbliebenen im Trauerfall ein "Übergang" in ein neues, anderes Leben.

 

Wir bei AVALON Bestattungen sind in dieser schwierigen Zeit bemüht Ihnen als starker, zuverlässiger Partner zur Seite zu stehen, der einfühlsam mit Ihnen alle für Sie wichtigen Fragen klärt und die für Sie wichtigen Punkte in Ihrem Interesse regelt.

Ihr Team von AVALON Bestattungen

Übergang in Würde, Trauerhilfe von Herzen